Entwicklungsdyspraxie

Hierbei handelt es sich um eine Störung der bewussten Sprechplanung und -programmierung. Zwar gelingen Äußerungen vereinzelt spontan, sie sind aber nicht wiederholbar.

Trotz normalen Hörvermögens und gesunder Artikulationswerkzeuge fallen die Kinder dadurch auf, dass sie

  • sehr verspätet mit der Sprachentwicklung beginnen
  • alles verstehen, aber nicht sprechen
  • kaum oder nicht lallen und brabbeln
  • nicht nachsprechen können
  • auf Gestik und Mimik ausweichen
  • Gesichts-, Zungen- und Lippenbewegungen nicht imitieren können

 

Copyright © 2018 LOGOS Praxis für Logopädie in Delbrück. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.